Newsticker Rhein-Neckar
  • Ludwigshafen: Kleinkinder durch Reizgas verletzt

    Ludwigshafen.Unbekannte haben am Freitagnachmittag an der Straßenbahnhaltestelle Rathausplatz in Ludwigshafen Reizgas versprüht und dabei zwei Kleinkinder verletzt. Wie die Polizei am Montag mitteilte, fuhren die Mütter mit ihren Sprösslingen die Rolltreppe zur Haltestelle nach unten. Wegen des Gases mussten sich die beiden Kinder im Alter von zweieinhalb und einem halben Jahr übergeben. Ein Kind bekam leichtes Nasenbluten und musste vor Ort ärztlich erstversorgt werden. Zeugen werden gebeten, sich unter 0621 / 963 2122 oder piludwigshafen1@polizei.rlp.de zu melden. 

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Stellen aus der Region
Koch/Köchin
68519 Viernheim
MFA, Med. Fachangestellt.,
68161 Mannheim
Zimmermädchen
68535 Edingen-Neckarhausen
Pfarrsekretär/in
68159 Mannheim
Gebäudemanager/in
68159 Mannheim
Versandleiter (m/w)
68753 Waghäusel
Auszubildender im Dachdeckerhandwerk
68723 Plankstadt
Jugend- und Heimerzieher (m/w), Erzieher (m/w), Sozialpädagogen (m/w)
69126 Heidelberg
Malermeister für die Bauleitung m/w, Malergesellen m/w, Auszubildende m/w, Selbstständige Maler
68753 Waghäusel
Auszubildender im Dachdeckerhandwerk
68723 Schwetzingen
LKW Fahrer/in
67126 Hochdorf-Assenheim
Gruppenleiter (m/w)
67227 Frankenthal
Energieelektroniker (m/w/d) bzw. Fachkraft mit vergleichbarer Ausbildung (m/w/d),
69207 Sandhausen
Kfz-Mechaniker/in
68309 Mannheim
Schleifer/in
68229 Mannheim
Beauftragte/n für Datenschutz und Informationsfreiheit
68159 Mannheim
Briefzusteller
68167 Mannheim
Mitarbeiter m/w Verkauf in Teilzeit
68159 Mannheim
Medizinische Fachangestellte (m/w), MFA, Arzthelfer/in
68519 Viernheim
Erfahrener Betriebsleiter mit Führungskompetenz
68199 Mannheim
Mitarbeiter/in
68161 Mannheim
Serviceseiten
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional