Newsticker Rhein-Neckar
  • Ludwigshafen: Pizzabote überfallen

    Ludwigshafen. Ein Pizzabote ist am Mittwochabend Opfer eines versuchten Überfalls geworden. Nach Polizeiangaben hatte ein Unbekannter eine Pizza in die Fichtestraße bestellt. Als der 45-jährige Pizzabote sein Auto in der Fichtestraße geparkt hatte und ausstieg, kam ein Unbekannter mit einer Schusswaffe aus dem Bereich des dortigen Grünstreifens und verlangte den Geldbeutel des Mannes. Dieser gab den Geldbeutel jedoch nicht heraus und wich hinter sein Auto zurück. Dann kam eine 52-jährige Passantin hinzu und der Unbekannte flüchtete zu Fuß. Der Täter war zwischen 20 und 30 Jahre alt und rund 1,90 m groß. Er hatte eine schlanke sportliche Figur und trug einen hellgrauen Kapuzenpulli sowie eine dunkle Jeans. Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Ludwigshafen unter der Telefonnummer 0621/963-2773 oder per Email kiludwigshafen@polizei.rlp.de entgegen.  (pol/ben)

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional