Newsticker Rhein-Neckar
  • Ludwigshafen: Unangekündigte Feuerwehrübung bei der BASF

    Ludwigshafen. Die Werkfeuerwehr der BASF hat heute um 14 Uhr eine Übung auf dem Werksgelände des Chemiekonzerns in Ludwigshafen begonnen. Wie die BASF mitteilte, nehmen an der rund zweistündigen Übung insgesamt 40 Einsatzkräfte mit 15 Fahrzeugen teil. Auch die Wehren aus Mannheim und Ludwigshafen sind involviert. In der unangekündigten Übung wird der Einsatz nach einem Verkehrsunfall eines Chemikalientransporters mit einem Bus trainiert. (BASF/cba)

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional