Newsticker Rhein-Neckar
  • Ludwigshafen: Unfall mit hohem Sachschaden

    Ludwigshafen.Bei einem Unfall auf der B9 in Ludwigshafen entstand ein Sachschaden von 15.000 Euro. Wie die Polizei mitteilte, prallte ein Autofahrer gegen 22.45 Uhr von Frankenthal kommend in Fahrtrichtung Worms kurz vor der Abfahrt Nachtweide in die linke und die rechte Leitplanke. Der Autofahrer gab an, dass ein dunkles Fahrzeug vor ihm eingeschert sei und er infolgedessen die Kontrolle über sein Auto verloren habe. Der Wagen erlitt einen Totalschaden und musste abgeschleppt werden. Der Autofahrer und die anderen Insassen des Wagens blieben unverletzt. Der Sachschaden des Unfalls beläuft sich auf etwa 15.000 Euro. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0621 963-2222 oder per E-Mail piludwigshafen2@polizei.rlp.de bei der Polizei zu melden. (pol/leh)

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional