Newsticker Rhein-Neckar
  • Ludwigshafen: Wahlplakat verbrannt und Laterne beschädigt

    Ludwigshafen. Unbekannte haben in der Nacht auf Montag ein Wahlplakat in der Ludwigshafener Prälat-Caire-Straße verbrannt und dabei einen Laternenmast massiv beschädigt. Wie die Polizei mitteilte, seien durch den Brand die Lackoberfläche sowie die Manschette am Fuß des Mastes beschädigt worden. Da das Plakat komplett verbrannt war, konnten keine Rückschlüsse mehr auf die Partei oder den Kandidaten gezogen werden, die das Plakat abbildete. Hinweise möglicher Zeugen nimmt die Polizei unter 0621/9632222 oder per Mail an piludwigshafen2@polizei.rlp.de entgegen. (pol/mer)

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional