Newsticker Rhein-Neckar
  • Mannheim: 19-Jähriger bestohlen und mit Messer bedroht

    Mannheim.Ein 19-Jähriger ist am Donnerstag von zwei unbekannten jungen Männern in Mannheim bestohlen und bedroht worden. Nach Angaben der Polizei trat einer der Täter in der Käfertaler Straße von hinten an das Opfer heran und nahm das Bargeld in Höhe von mehreren Hundert Euro, das der 19-Jährige in der Hand hielt, an sich. Der Mittäter zog ein Klappmesser. Die Täter flüchteten anschließend in Richtung Neckarstadt. Die sofort eingeleitete Fahndung verlief ohne Erfolg. Beide Täter sind zwischen 17 und 20 Jahren alt. Einer der Täter war etwa 1,70 Meter groß und trug dunkle Kleidung sowie eine Wollmütze. Der zweite Täter ist etwa 1,85 Meter groß und von dünner Statur. Die weiteren Ermittlungen hat das Haus des Jugendrechts übernommen. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0621/174-4444 zu melden. (pol/lina)

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional