Newsticker Rhein-Neckar
  • Mannheim: Arbeiter stürzt vom Lkw und verletzt sich schwer

    Ein Arbeiter ist am Montagvormittag im Stadtteil Wohlgelegen von einem Lkw gestürzt und hat sich dabei schwer verletzt. Wie die Polizei mitteilte, war der Mann um kurz nach zehn Uhr auf einem Firmengelände in der Christian-Friedrich-Schwan-Straße an dem Lkw zu Gang, als er aus ungeklärter Ursache stürzte. Dabei zog er sich Verletzungen an Kopf und Rücken zu. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Nach ersten Erkenntnissen besteht keine Lebensgefahr.
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Stellen aus der Region
Interviewer, Interviewerin
Stellenangebot
Maschinenbediener w/m, Servicefahrer w/m, Gabelstaplerfahrer w/m, Produktionshelfer w/m, Bäckereiverkäufer w/m, Helfer - Sortierer w/m
68723 Oftersheim
MFA m/w
68723 Plankstadt
Telefontätigkeit
68199 Mannheim
Reinigungskraft für Hotelreinigung
69117 Heidelberg
Mitarbeiter/in für Reinigungsarbeiten
68159 Mannheim
Fahrer/in Kl. 2
68219 Mannheim
Ingenieur / Techniker TGA (m/w), Technische Systemplaner (m/w), Auszubildende Technischer Systemplaner (m/w), DHBW-Student (m/w) Bachelor of Engineering
67105 Schifferstadt
Küchenhilfe
68161 Mannheim
Zeitungszusteller
68309 Mannheim
Elektroniker/in, Studienassistent/in
69120 Heidelberg
Busreinigung
68623 Lampertheim
Sie interessieren sich für Sprachen, Kommunikation und Wirtschaft?
69469 Weinheim
Jungkoch m/w, Spülkräfte m/w
Stellenangebot
Friseur/in
68623 Lampertheim
Gärtner/in
68723 Oftersheim
Ausbildung zur Elektronikerin zum Elektroniker Fachrichtung Automatisierungstechnik und Ausbildung zur Elektronikerin/zum Elektroniker Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik
69120 Heidelberg
Zahnmedizinische Fachangestellte, Auszubildende
68723 Schwetzingen
Bodenleger (m/w), auch ungelernt
68159 Mannheim
Insolvenzsachbearbeiter m/w, Sachbearbeiter/in, Gläubigeranfragen
68219 Mannheim
Koch m/w, Kantinenmitarbeiter auf 450,- Euro Basis
Stellenangebot
Serviceseiten
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional