Newsticker Rhein-Neckar
  • Mannheim: Betrugsprozess am Landgericht

    Mannheim. Vor dem Mannheimer Landgericht beginnt um 9.30 Uhr der Prozess um eine spektakuläre Betrugsserie. Der Angeklagte soll zwischen Januar 2016 und Februar 2017 in 13 Fällen Sparkassenkunden um ihr Geld gebracht haben. Er war laut Anklage nicht nur in Mannheim, sondern unter anderem auch in Hamburg, Essen, Koblenz Frankfurt, Stuttgart und Karlsruhe aktiv. Der Mann soll sich als Sparkassenmitarbeiter ausgegeben und die Betroffenen bei Hausbesuchen überredet haben, ihm Bargeld, EC-Karten, ein Sparbuch und einen Schließfachschlüssel auszuhändigen. Insgesamt habe er damit mehr als 15 000 Euro erbeutet, so die Staatsanwaltschaft. Für den Prozess sind vier Verhandlungstage angesetzt. (sma)

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional