Newsticker Rhein-Neckar
  • Mannheim: Betrunken Unfall verursacht – 13-Jährige verletzt

    Mannheim. Bei einem Verkehrsunfall auf der Casterfeldstraße ist ein 13-jähriges Mädchen verletzt worden. Wie die Polizei gestern mitteilte, fuhr ein 50-Jähriger mit seinem Passat am Donnerstagabend gegen 19 Uhr vermutlich aus Unachtsamkeit in Höhe der Lechstraße einem haltenden Golf ins Heck. Dabei wurde die im Golf mitfahrende 13-Jährige leicht verletzt, ihr ebenfalls im Auto sitzender Bruder sowie die 32-jährige Mutter und Fahrerin des Golf blieben unverletzt. Nach den bisherigen Ermittlungen war der Passatfahrer zum Unfallzeitpunkt angetrunken. Er muss mit Anzeigen wegen Straßenverkehrsgefährdung und fahrlässiger Körperverletzung rechnen. Seinen Führerschein musste er abgeben. scho/pol

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional