Newsticker Rhein-Neckar
  • Mannheim: Brand in Mehrfamilienhaus - Herd mit Backofen verwechselt

    Mannheim. Ein Brand ist am Mittwochabend in einem Mehrfamilienhaus in der Mannheimer Neckarstadt ausgebrochen, weil ein 22-Jähriger den Herd mit einem Backofen verwechselte. Nach Angaben der Polizei wollte der Mann gegen 21 Uhr den Backofen in der Waldhofstraße anschalten, um sich Essen aufzuwärmen. Dabei Dabei betätigte er jedoch versehentlich den Schalter des Herdes. Infolgedessen fingen mehrere Gegenstände Feuer, die auf der Herdplatte lagen. Der junge Mann hatte die Flammen schnell unter Kontrolle und konnte diese vor Eintreffen der Feuerwehr selbstständig löschen. Er und seine gleichaltrige Lebensgefährtin erlitten eine Rauchgasintoxikation, weshalb sie mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht wurden. Zu einem Gebäudeschaden kam es nicht, der Sachschaden beläuft sich jedoch auf rund 1000 Euro. (pol/lina)

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional