Newsticker Rhein-Neckar
  • Mannheim: Bunker können besichtigt werden

    Mannheim.Oberirdisch durch die Straßen schlendern und Architektur begutachten – so verlaufen die meisten Stadtführungen. Nicht aber die zwei Rundgänge „Mannheim unterirdisch“. Der Rundgang am Samstag um 11 Uhr führt in zwei Tiefbunker von 1939/1940. Dabei geht es um Mannheim und Luftschutz vor und nach 1945. Der Treffpunkt ist an der Jesuitenkirche. Um 14.30 Uhr und um 16 Uhr gibt es einen Rundgang zum Kalten Krieg und die Auswirkungen auf Mannheim. Ein Atomschutzbunker von 1965, der noch nahezu vollständig eingerichtet ist, wird besichtigt. Treffpunkt ist das Stadthaus N1, auf der Empore über dem Haupteingang.

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Stellen aus der Region
Abteilungsleiter/in Betrieb
67059 Ludwigshafen
Zahnmedizinische Verwaltungsangestellte (m/w)
68723 Schwetzingen
Steuerfachangestellte/r in Vollzeit
68799 Reilingen
Ingenieur/in Fachrichtung Architektur
69120 Heidelberg
Application Development Entwickler/Anwendungsentwickler m/w
68167 Mannheim
BERUFLICHER TRAINER / ARBEITSERZIEHER / ERGOTHERAPEUT w/m
68167 Mannheim
Beigeordnete/r
67059 Ludwigshafen
Sachgebietsleiter/in Kommunale Jugendarbeit Süd
68159 Mannheim
Verkäufer/in
68161 Mannheim
Verkäufer / Lagermitarbeiter (m/w)
67435 Neustadt
Bauingenieur der Fachrichtung Hochbau, Architektur, Architekt (
68167 Mannheim
Erzieher, Erzieherinnen / Kinderpfleger/innen
69191 Schriesheim
PV-Techniker (m/w)
69226 Nußloch
Kindergartenleiter/in
69181 Leimen
Erzieher m/w
68723 Schwetzingen
Medizinische Fachangestellte m/w
68307 Mannheim
Fahrer
68169 Mannheim
Lagerist/in
68789 St. Leon-Rot
Altenpfleger/innen für die Nephrologische Bettenstation,  Medizinische/r Fachangestellte/r für die Dialyseabteilung/Nephrologische Bettenstation
69120 Heidelberg
Bauingenieur/in
68159 Mannheim
Mitarbeiter (m/w) 450,- Euro-Basis
68163 Mannheim
Serviceseiten
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional