Newsticker Rhein-Neckar
  • Mannheim: Etatberatungen - Keine Neuverschuldung

    Mannheim. Die Stadt Mannheim wird keine neuen Kredite aufnehmen, um moderne Straßenbeleuchtung zu finanzieren. Das hat der Gemeinderat am Montagmorgen in den Haushaltsberatungen mit Mehrheit beschlossen. Die SPD forderte, für die Umrüstung der Straßenbeleuchtung rund 24 Millionen Euro Kredite aufzunehmen, da sich  die Umrüstung auf Dauer durch Einsparungen selbst finanzieren würde. Auch ein Antrag der Mannheimer Liste, die Ausgaben für Personal auf Dauer als Quote festzuschreiben, fand keine Mehrheit. (bro)

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional