Newsticker Rhein-Neckar
  • Mannheim: Fahrraddiebe auf frischer Tat ertappt

    Mannheim. Zwei Männer im Alter von 21 und 23 Jahren sind am Mittwochabend nach versuchtem Fahrraddiebstahl im Stadtteil Neuostheim festgenommen worden. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, beobachtete ein Zeuge das Duo kurz vor 21 Uhr dabei, wie sie im Bereich der Fahrradständer am S-Bahnhof "Mannheim Arena/Maimarkt" mit Werkzeug versuchten, Fahrradschlösser zu knacken und verständigte die Beamten.

    Bei Eintreffen mehrerer Funkstreifen flüchteten die beiden jungen Männer über den Bahnhof in den Gleisbereich. Nachdem die vorübergehende Einstellung des Bahnverkehrs veranlasst worden war, nahmen die Polizisten die Verfolgung auf. Die beiden Verdächtigen konnten wenig später festgenommen werden. Sie hatten zwei Seitenschneider zum Durchtrennen der Fahrradschlösser bei sich. Gegen die zwei Männer wird nun wegen versuchten Fahrraddiebstahls ermittelt.

    Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0621/83397-0 bei der Polizei zu melden. (mik/pol)

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional