Newsticker Rhein-Neckar
  • Mannheim: Falscher Polizist ruft Seniorin an

    Mannheim. Von einem angeblichen Polizeibeamten ist am Sonntagabend eine 65-Jährige in Käfertal angerufen worden. Gegen 22 Uhr meldete sich der Unbekannte bei der Frau und gab vor, nach der Festnahme eines Einbrechers zu ermitteln. Dazu benötige er auch Informationen zu Bargeld, Schmuck und Bankverbindungen der 65-Jährigen. Nachdem der Anrufer offenbar nicht die gewünschten Informationen von der Frau erhielt, beendete er das Gespräch mit der Vorgabe, niemanden über den Anruf zu informieren. Er melde sich am Folgetag nochmals. Daraufhin verständigte die Käfertalerin die Polizei. Der falsche Polizist soll mit osteuropäischem oder türkischem Akzent gesprochen haben. Am selben Abend erhielten weitere Personen im Stadtgebiet gleichartige Anrufe. Ein Schaden ist bislang in keinem Fall entstanden. (red/pol)

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional