Newsticker Rhein-Neckar
  • Mannheim: Gegen Baum gefahren und abgehauen

    Mannheim.Ein Autofahrer ist am Sonntagabend auf der Rheinau gegen einen Baum geprallt und dann geflohen. Nach Angaben der Polizei war der Unbekannte gegen 19.30 Uhr mit seinem VW Sharan in der Rohrhofer Straße in Richtung Brühl-Rohrhof unterwegs. Er geriet nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr gegen einen Baum. Der VW-Fahrer flüchtete zu Fuß. Das Auto war so stark beschädigt, dass es abgeschleppt werden musste. Während der Unfallaufnahme gab sich ein Mann als Fahrer aus, die Ermittler konnten ihn jedoch als Unfallverursacher ausschließen.

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional