Newsticker Rhein-Neckar
  • Mannheim: Kaminbrand löst gleich zwei Einsätze aus

    Mannheim. Ein Kaminbrand hat am Mittwochabend in Mannheim-Sandhofen gleich zwei Einsätze ausgelöst. Nach Angaben der Polizei kam es gegen 19 Uhr in einem Anwesen in der Kalthorststraße zu einer starken Rauchentwicklung, nachdem die Hausbewohnerin ihren Kamin zum Heizen anzündete. Der Kaminbrand konnte durch die Feuerwehr schnell gelöscht werden, sodass niemand zu Schaden kam. Gegen 3:30 Uhr wurden Polizei und Feuerwehr erneut verständigt, da die Bausubstanz des Wohnhauses durch den Kaminbrand so sehr erhitzt worden war, dass es innerhalb der Zwischendecke zu einem Schwelbrand kam. Die Löscharbeiten erstreckten sich bis in die frühen Morgenstunden. Es entstand Schaden in Höhe von rund 50.000 Euro. Verletzt wurde niemand. (pol/lina)

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional