Newsticker Rhein-Neckar
  • Mannheim: Kindergartengebühren sinken ab 2018

    Die Gebühren in Mannheimer Kindergärten sinken ab dem kommenden Jahr. Die Stadträte haben in den Haushaltsberatungen am Dienstagmittag beschlossen, die Gebühren in zwei Schritten zu senken. CDU, SPD und Linke beantragten ursprünglich, dass die Stadt schon ab 2018 die Gebühren für das Regelangebot in Kindergärten aller Träger übernehmen soll. Oberbürgermeister Peter Kurz und die Stadtverwaltung lehnten die Gebührensenkung ab, weil sie den Haushalt zu stark belaste. In einem Kompromiss beschoss die Ratsmehrheit dann, dass die Gebühren in zwei Schritten 2018 für das zweite Kindergartenjahr und 2019 für das erste Kindergartenjahr sinken. (bro)
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional