Newsticker Rhein-Neckar
  • Mannheim: Knapp 30 Kellerabteile aufgebrochen – Täter schlagen an mehreren Tagen zu

    Mannheim.Unbekannte haben zwischen Sonntag und Mittwoch fast 30 Kellerabteile in Mehrfamilienhäusern in Mannheim aufgebrochen. Wie die Polizei mitteilte, schlugen die Täter in Mehrfamilienhäusern einer Mannheimer Wohnungsgesellschaft im Bereich Möhlstraße, Richard Wagner Straße, Rheingoldstraße und Mönchwörthstraße  zu.

    Derzeit weiß die Polizei von knapp 30 Kellerabteilen, in die eingebrochen wurde. Teilweise brachen die Täter Schlösser auf, teilweise konnten der oder die Täter in die verschlossenen Abteile eindringen und Gegenstände entwenden. Die Unbekannten stahlen Fahrräder, Fahrradanhänger, aber auch Bilder und Waschmittel. Es entstand meist nur geringer Sachschaden. Der Wert der entwendeten Gegenstände beläuft sich auf mehrere tausend Euro.

    Ob die Taten von ein und demselben Täter oder gar einer Tätergruppierung begangen wurden war am Freitagmittag noch unklar. Hinweise nimmt die Polizei unter den Rufnummern 0621 3310 und 0621 833970 entgegen.

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Serviceseiten
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional