Newsticker Rhein-Neckar
  • Mannheim: Mann bei Arbeitsunfall schwer verletzt

    Mannheim. Bei einem Arbeitsunfall am frühen Dienstagmorgen ist ein Mann von einem Stein am Kopf getroffen und schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei stand der 56-Jährige gegen 8.30 Uhr in der Seckenheimer Straße auf der Ladefläche eines Lastwagens auf die mittels einer sogenannten Schuttrutsche von Renovierungsarbeiten stammender Abraum geleitet wurde.

    Unbemerkt von den anwesenden Arbeitern hatte sich ein Element der Schuttrutsche ausgehängt, sodass ein von oben herunterfallender Ziegelstein aus dem an sich geschlossenen System herausfallen konnte. Der Steinquader traf dann den neben der Schuttrutsche arbeitenden Mann am Kopf. Er erlitt ein Schädel-Hirn-Trauma und kam nach der Erstversorgung vor Ort in ein Mannheimer Krankenhaus. (mik/pol)

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional