Newsticker Rhein-Neckar
  • Mannheim: Neunjähriger von Auto angefahren

    Mannheim. Einen verletzten neunjährigen Jungen hat am Donnerstagnachmittag ein bislang unbekannter Unfallfahrer in Mannheim einfach liegen gelassen. Wie die Polizei mitteilte, war der Junge gegen 13:30 Uhr mit seinem Mountainbike auf dem Gehweg der Marbacher Straße in Richtung Darmstadter Straße unterwegs, als er beim Überqueren der Wiesbadener Straße von einem Auto angefahren wurde. Ohne sich um den leicht verletten Jungen zu kümmern, setzte der Unbekannte seine Fahrt fort. Der Neunjährige zog sich bei dem Vorfall lediglich Prellungen zu und begab sich nach der Unfallaufnahme mit Angehörigen zu einem Arzt. Bei dem Fahrer eines roten Pkw soll es sich um einen Mann mittleren Alters, dunklen Haaren und Brille gehandelt haben. Mögliche Zeugen bitten die Beamten unter der Rufnummer 0621/777690 um Hinweise. (pol/mer)

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional