Newsticker Rhein-Neckar
  • Mannheim: Radfahrerin muss Autotür ausweichen und verletzt sich schwer

    Mannheim. Eine 71-jährige Radfahrerin hat am Donnerstagnachmittag im Mannheimer Stadtteil Feudenheim einer offenen Autotür ausweichen müssen und sich dabei schwer verletzt. Nach Angaben der Polizei fuhr die 71-Jährige  gegen 16 Uhr auf der Hauptstraße in Feudenheim in Richtung Wallstadter Straße. Als eine 68-jährige Frau, die gerade mit ihrem Wagen am Fahrbahnrand eingeparkt hatte, die Fahrzeugtür öffnete, musste die 71-Jährige mit ihrem Fahrrad ausweichen und stürzte. Sie zog sich schwere Verletzungen am Kopf zu, wurde in ein Krankenhaus gebracht und stationär aufgenommen. (pol/jwd)

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional