Newsticker Rhein-Neckar
  • Mannheim: Vier Verletzte bei Auffahrunfall in der Friedrich-Ebert-Straße

    Mannheim. Vier Verletzte sind die Folge eines Verkehrsunfalls am Donnerstagabend gegen 18 Uhr in der Friedrich-Ebert-Straße kurz vor der Kreuzung "Auf dem Sand". Das teilte die Polizei am Freitag mit. Verursacht hatte den Unfall demnach eine 54-jährige Fiat-Fahrerin aus Mannheim, die „infolge von Unachtsamkeit“ auf einen wegen eines Rückstaus haltenden BMW Mini stieß. Heißt es im Polizeibericht. Der Mini wurde im weiteren Verlauf auf einen Fiat Punto  geschoben, sodass an allen Autos Sachschaden entstand. Die Mini- wie auch Fiat-Punto-Fahrerin sowie ihre beiden Mitfahrerinnen zogen sich Verletzungen zu, die ambulant in Krankenhäusern behandelt werden mussten. Die Verursacherin überstand den Crash ohne Verletzungen. (pol/beju)

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Stellen aus der Region
Abteilungsleiter/in Zentraler Einkauf und Vergaben
68167 Mannheim
Servicetechniker, Mechatroniker/Elektroniker Maschinentechnik
69483 Wald-Michelbach
MFA in Orthopädie
68161 Mannheim
Zusteller
68305 Mannheim
Promoter/Betreuer Eventgeräte, Mitarbeiter
68766 Hockenheim
Fahrer/in, Kraftfahrer/in
69151 Neckargemünd
Sozialpädagoge (w/m)
68753 Waghäusel
Sie interessieren sich für Sprachen, Kommunikation und Wirtschaft?
69469 Weinheim
Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w) Intensivstation
67346 Speyer
Abteilungsleiter m/w
67059 Ludwigshafen
6 Forschungsstellen als Postdoc-Fellowship
69120 Heidelberg
Bar, Service, Küche
68161 Mannheim
Fachinformatiker/in
69117 Heidelberg
Zahnmedizinische Fachangestellte, Auszubildende
68723 Schwetzingen
Pflegefachkraft
68167 Mannheim
Pflegekräfte m/w
68161 Mannheim
ZFA (m/w) für den Bereich Prophylaxe
68804 Altlußheim
Erzieher/in
69502 Hemsbach
Medizinische Fachangestellte m/w
68161 Mannheim
Kfm. Angestellte/r WEG-Buchhaltung/-Abrechnung
68165 Mannheim
MFA, medizinische Fachangestellte allgemein-internistische Praxis,
68259 Mannheim
Serviceseiten
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional