Newsticker Rhein-Neckar
  • Mannheim: Wagen gerammt

    Mannheim. Die Polizei sucht Zeugen einer Unfallflucht in der Karl-Mathy-Straße (Neckarstadt-Ost). Wie die Beamten gestern mitteilten, fuhr am Dienstag gegen 7.50 Uhr ein bislang Unbekannter mit einem weißen Kleintransporter von der Friedrich-Ebert-Straße in die Karl-Mathy-Straße. In Höhe des Anwesens mit der Hausnummer zehn blieb er an einem geparkten Ford mit SÜW-Kennzeichen hängen und beschädigte diesen. Der Unfallverursacher verschwand in Richtung Zellerstraße. Der weiße Kastenwagen hatte an der Seite einen roten kreisförmigen Aufdruck mit einem Emblem in der Mitte. Hinweise an Tel.: 0621/3 30 10. (tan)

     

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional