Newsticker Rhein-Neckar
  • Mannheim: Zeugen flüchten vor Einbrecher

    Mannheim. In ein Kosmetikstudio in der Oststadt sind Unbekannte eingebrochen. Sie schlugen in dem Studio am Friedrichsplatz am Sonntag gegen 5.10 Uhr eine Scheibe ein und durchwühlten das Innere, wie die Polizei gestern mitteilte. Beim Verlassen des Ladens traf einer der Täter auf drei Passanten, die wegrannten. Die Zeugen beschrieben ihn so: 1,70 bis 1,75 Meter groß, leicht stämmig, Drei-Tage-Bart, südeuropäisches Aussehen. Andere Zeugen sagten aus, sie hätten zwei Männer und eine Frau flüchten sehen. Diese seien in Richtung Friedrich-Karl-Straße gerannt und in einen dunkelfarbigen C-Klasse Mercedes eingestiegen. Weitere Zeugen sollen sich unter 0621/174 33 10 melden. (bro/pol)

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional