Newsticker Rhein-Neckar
  • Mannheim: Zwei Verletzte nach Unfall in Wallstadt

    Mannheim. Bei einem Unfall im Mannheimer Stadtteil Wallstadt sind am Mittwochabend zwei Personen verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, rammte ein 23-jähriger Autofahrer aus bislang ungeklärter Ursache an einer Ampel den anfahrenden Pkw eines 75-Jährigen. Der Unfallverursacher kam anschließend nach rechts von der Straße ab und kollidierte dort mit dem Mast einer Fußgängerampel. Die beiden verletzten Fahrer wurden in Krankenhäuser eingeliefert. Der 75-Jährige musste stationär behandelt werden. Über die Schwere der Verletzungen lagen zunächst keine Informationen vor. Der Sachschaden belief sich auf rund 5.000 Euro. (pol/cba)

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional