Newsticker Rhein-Neckar
  • Maxdorf: Vermisst gemeldete Mädchen wieder zurück

    Maxdorf.Zwei von der Polizei am Donnerstag als vermisste gemeldete zwölfjährige Mädchen aus Maxdorf sind wieder wohlbehalten zurück. Wie die Beamten am Abend mitteilten, trafen Polizisten die Beiden bei Bekannten in Ludwigshafen-Oggersheim an. Den beiden ZwölfJährigen geht es gut. Sie wurden am Abend zu Ihren Eltern gebracht. Hinweise auf eine Straftat ergaben sich nicht. Die beiden Mädchen wurden als vermisst gemeldet worden, nachdem sie am Mittwochabend nicht nach Hause gekommen waren. Die Polizei hatte zuvor Lichtbildern Veröffentlicht und um Hilfe bei der Suche nach den beiden Zwölfjährigen gebeten. 

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Stellen aus der Region
Pädagogische Fachkraft (w/m) oder eine in der Erziehung erfahrene Person (w/m), Bundesfreiwilligendienst (w/m), Küchenhilfe (w/m)
68804 Altlußheim
Dachdeckermeister Bauingenieur Bauleiter
69469 Weinheim
Sozialarbeiter/in
67059 Ludwigshafen
Dipl.-Ingenieur/in (FH) - Fachrichtung Elektrotechnik
68199 Mannheim
Koch, Souchef, Küchenleiter, Servicemitarbeiter
68799 Reilingen
Auszubildende Medizinische Fachangestellte (m/w)
68723 Plankstadt
Mitarbeiter/in Textilbranche Einzel-und Großhandel
68723 Plankstadt
Arztsekretär/in (m/w)
67346 Speyer
MFA in Teilzeit
68799 Reilingen
Sozialarbeiter, Sozialpädagoge m/w
67071 Ludwigshafen
Mitarbeiter/in im Stadtbetrieb
68519 Viernheim
Mitarbeiter
67059 Ludwigshafen
Sachbearbeiter/in Grundstücksverwaltung
69115 Heidelberg
Assistenz der Geschäftsleitung, Assistent, Geschäftsleitung
68167 Mannheim
Projektleitung Bau
67059 Ludwigshafen
Subunternehmer für Pflasterarbeiten gesucht!
68519 Viernheim
Serviceassistent/in, Teilevertriebsmitarbeiter/in, Disponent/in, Fahrzeugaufbereiter/in
67346 Speyer
Gärtner/in
68723 Schwetzingen
Zahnmedizinische Fachangestellte, Auszubildende
68723 Schwetzingen
Techniker, Meister m/w
68167 Mannheim
Maschinen -und Anlagenführer (m/w)
68219 Mannheim
Serviceseiten
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional