Newsticker Rhein-Neckar
  • Neustadt: Zu Unfall beigetragen - trotzdem weitergefahren

    Beim Ausfahren aus einem Grundstück ist ein Auto am Montag in Neustadt beschädigt worden. Der Fahrer gab an, dass er einem weißen Klein-Lkw ausweichen wollte, der zu schnell unterwegs gewesen sei. Dadurch sei er mit dem rechten Vorderrad gegen einen Betonpoller gefahren. Der Fahrer des Klein-Lkw fuhr weiter, ohne dass sich der Geschädigte das Kennzeichen merken konnte. Hinweise bitte an die Polizeidirektion Neustadt, Telefon 06321/8540.
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional