Newsticker Rhein-Neckar
  • Rhein-Neckar: Anrufe von falschen Polizisten

    Rhein-Neckar. Reihenweise Anrufe von angeblichen Polizeianrufen sind am Mittwochabend in der Metropolregion eingegangen. Laut Behörden meldeten sich in Mannheim, Heidelberg und dem Rhein-Neckar-Kreis angebliche Kriminalbeamte, um die Angerufenen vor Einbrüchen in der Nachbarschaft zu warnen.

    Vor diesem Hintergrund warnt das Polizeipräsidium Mannheim vor der Betrugsmasche, bei der die Täter vortäuschen, über eine Behördenleitung oder den Polizeinotruf 110 anzurufen. „Die Internettelefonie ermöglicht es jedermann, im Display jede beliebige Rufnummer anzeigen zu lassen“, betont ein Polizeisprecher. „Wir rufen nie über den Notruf an und fragen schon gar nicht nach Vermögensverhältnissen.“ (sin)

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional