Newsticker Rhein-Neckar
  • Rheinland-Pfalz: Brandursache nach drei Bränden weiter unklar

    Kaiserslautern/Speyer.Nach drei Bränden in Rheinland-Pfalz vom Wochenende ist die Brandursache in allen Fällen noch unklar. Wie Sprecher der Polizei am Montag sagten, dauern die Ermittlungen noch an. Beim Brand in einem Wohnhaus in Kaiserslautern hatten zwei Männer eine Frau und ihr Baby gerettet und sind selbst verletzt worden. Die Mutter und ihr Kind blieben unverletzt. Ausgebrochen war das Feuer in der Nacht zum Samstag auf einem Balkon direkt neben der Wohnung der Frau. Als die beiden Männer versuchten, die Flammen zu löschen, erlitten sie Rauchvergiftungen. Die Höhe des Schadens beträgt nach Angaben eines Sprechers mehrere tausend Euro.

    Das Feuer im Lagerraum einer Fußballhalle in Kaiserslautern hat am Sonntag einen Sachschaden im sechsstelligen Bereich verursacht. Verletzt wurde dabei niemand. Der Lagerraum brannte aus, Hallentechnik und die Umkleideräume wurden beeinträchtigt. Der Betrieb wurde vorerst eingestellt. Passanten hatten das Feuer bemerkt. Die städtische Feuerwehr löschte die Flammen. Ein Gutachter soll nun die Brandursache untersuchen.

    Auch bei dem Brand in einem Wohnhaus in Speyer soll laut Polizei nun ein Brandgutachter klären, weshalb die Flammen entstanden. Bei dem Feuer war am Sonntag ein Bewohner verletzt ins Krankenhaus gebracht worden. Feuerwehr und Technisches Hilfswerk waren zeitweise mit insgesamt 65 Einsatzkräften vor Ort gewesen. Laut Polizei liegt die Schadenssumme im sechsstelligen Bereich. Auch die benachbarten Häuser wurden durch starken Rauch beschädigt und verrußt.

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Stellen aus der Region
Zahnmed. Fachangestellte/r
68775 Ketsch
Med.Schreibkraft
68723 Schwetzingen
Haushalthilfe
67112 Mutterstadt
Bürokraft für Personalrat und Schwerbehindertenvertretung
68159 Mannheim
Gebietsarchitekt/in, Architekt/in, R%eferent/in, Sachbearbeiter/in
67343 Siemens AG
Sekretär/in
68167 Mannheim
Arzthelferin
68305 Mannheim
Mode- und Verkaufsberater (m/w) in Teil- oder Vollzeit
68161 Mannheim
Service-/Thekenkräfte für Bistro, Streckenposten für Bahnbetrieb, Mechaniker
68169 Mannheim
Innenarchitekt m/w, Architekt m/w
68169 Mannheim
Heilerziehungspfleger,Pädagogische und Pflegerische Fachkräfte,Altenpflege,Krankenpflege
68723 Oftersheim
Bedienung
68526 Ladenburg
Zeitungszusteller m/w
68259 Mannheim
Mitarbeiter/innen für den Besonderen Ordnungsdienst
68159 Mannheim
Projekt-/Prozessingenieur (m/w/d)
68766 Hockenheim
Maschinenführer/Lagerist (m/w) | Disponent (m/w) | Mitarbeiter Qualitätsmanagement (m/w)
69469 Weinheim
eine/n Physiotherapeuten/in als Lehrkraft in Teilzeit (15-20 Wochenstunden) oder in Vollzeit (35 Wochenstunden)
68167 Mannheim
Betriebsleiter (m/w) Spezialchemikalien / Zeolithe - Next Step für Produktions- / Prozessingenieur
67549 Worms
Abteilungsleiter (w/m) Schaden-Haftpflicht/Kraftfahrt
68165 Mannheim
Verwaltungsfachangestelle m/w/i
68723 Oftersheim
Mitarbeiter/iin
68167 Mannheim
Serviceseiten
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional