Newsticker Rhein-Neckar
  • Sandhausen: Von DFB zu Geldstrafe verurteilt

    Sandhausen.Fußball-Zweitligist SV Sandhausen ist zu einer Geldstrafe von 3500 Euro verurteilt worden. Zu diesem Urteil kam das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bunds (DFB), weil sich Sandhausen-Fans am 29. April und am 6. Mai unsportlich verhalten haben sollen. In der Zweitliga-Partie beim 1. FC Heidenheim wurde ein Böller, im Heimspiel gegen den 1. FC Nürnberg wurden Rauchpulver und Bengalisches Feuer gezündet. Wie der DFB am Montag mitteilte, hat der Verein der Entscheidung zugestimmt. Das Urteil ist damit rechtskräftig.

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Stellen aus der Region
LKW-Fahrer mit Führerscheinklasse CE/C1E
69427 Mudau
Berater Abrechnungslösungen (m/w) für Krankenhaussoftware iMed One, Patientenabrechnung, abgeschloss. Berufsausbildung
68219 Mannheim
Steuerfachangestellte m/w
68165 Mannheim
Telefoninterviewer m/w, Rentner/in, Schüler/in, Student/in, Hausfrauen,
68161 Mannheim
Rezeptionsmitarbeiter und Auszubildende Hotelfach
67098 Lindemannsruhe
Abendsekretär/in
68165 Mannheim
Briefzusteller
68167 Mannheim
Elektrotechniker/in, Projektleitung Bau
67059 Ludwigshafen
Zusteller
68307 Mannheim
Kaufmännische Assistenz (m/w)
68159 Mannheim
Montagehelfer/-in
68775 Ketsch
Koch/Köchin
68782 Brühl
Steuerfachangestellte/n - Steuerfachwirt/in - Bilanzbuchhalter/in
68161 Mannheim
Zahnmedizinische Fachangestellte m/w
68167 Mannheim
MFA, Med. Fachangestellt.,
68161 Mannheim
Projektleiter/in Bau Kleinmaßnahmen
67059 Ludwigshafen
Junge Menschen Fenster Monteur (m /w)
68163 Mannheim
Florist/in
68782 Brühl
Schreinergeselle, Holztechniker, Meister
67059 Ludwigshafen
Finanzbuchhalter/in, Auszubildende (m/w) zur Finanzbuchhaltung,
68519 Viernheim
Kräfte für Frühstücksservice
69214 Eppelheim
Serviceseiten
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional