Newsticker Rhein-Neckar
  • Sinsheim: 15-Jährige nach Wohnungseinbruch in U-Haft

    Sinsheim.Ein 15-Jährige befindet sich seit Samstag in Untersuchungshaft. Die Jugendliche mit unbekannter Staatsangehörigkeit steht im dringenden Verdacht am Freitagmittag zusammen mit einer noch unbekannten männlichen Person versucht zu haben, in eine Wohnung in Sinsheim einzubrechen.  

    Wie Polizei und Staatsanwaltschaft in einer gemeinsamen Pressemitteilung am Montag erklärten, konnte ein 21-jähriger Zeuge die Tatverdächtige zunächst zu Fuß verfolgen und eine zufällig vorbeifahrende Streifenwagenbesatzung auf sich aufmerksam machen. Die Jugendliche konnte durch seine Hilfe von Beamten vor einem Hotel vorläufig festgenommen werden. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Heidelberg wurde die Jugendliche am Samstagmittag dem Ermittlungsrichter des Amtsgerichts Heidelberg vorgeführt. Dieser erließ gegen die 15-Jährige Haftbefehl wegen Fluchtgefahr. Die Beschuldigte wurde danach in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert.

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional