Newsticker Rhein-Neckar
  • Speyer: 83-jähriger Fußgänger schwer verletzt

    Speyer. Bei einem Verkehrsunfall ist am Donnerstagmorgen in Speyer ein 83-jähriger Mann schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, war der Fußgänger an der Einmündung Wormser Landstraße/ Alter Postweg unterwegs gewesen. Eine 60-jährige Pkw-Fahrerin bog bei Grünlicht an der Ampel am Alten Postweg nach links ab und übersah dabei den Fußgänger, der ebenfalls bei Grünlicht die Fußgängerampel überquerte. Der 83-Jährige wurde in ein Krankenhaus gebracht. (pol/oec)

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional