Newsticker Rhein-Neckar
  • Speyer: Dreiste Parfümdiebe in Maximilianstraße

    Speyer.Zwei Männer haben am Freitagabend Parfüm aus einem Geschäft in Speyer gestohlen und sind wenig später an den Tatort zurückgekehrt. Wie die Polizei mitteilte, fielen dem Ladendetektiv einer Parfümerie in der Maximilianstraße zwei verdächtige Männer auf, von denen einer plötzlich vier Flacons in seine mitgeführte Tasche steckte und beide schnell den Laden verließen. Kurze Zeit später kehrten sie zurück, um sich offenbar erneut zu bedienen. Dabei wurden sie vom Detektiv angesprochen, woraufhin einer der beiden die Flucht ergriff und der andere festgehalten wurde. Die Polizei stellte fest, dass die mitgeführte Tasche des Diebs so präpariert war, dass die elektronischen Sicherungen der Waren umgangen werden konnten. Das beim ersten Mal entwendete Diebesgut im Wert von etwa 250 Euro hatten die Täter bei ihrer Rückkehr in das Geschäft nicht mehr bei sich und möglicherweise zuvor einer anderen Person übergeben.

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional