Newsticker Rhein-Neckar
  • Stuttgart: Hunderttausende besuchten 2017 wieder Tierparks

    Stuttgart.Für Erholungssuchende sind die Tierparks im Südwesten auch im vergangenen Jahr ein beliebtes Ziel gewesen. Das ergab eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur. Demnach passierten 2017 in den Zoos in Stuttgart und Mannheim mehr Gäste die Drehkreuze als im Jahr zuvor. In Karlsruhe und Heidelberg sanken die Zahlen zwar leicht, sie lagen aber auf ähnlichem Niveau wie 2016.

    Alle befragten Tierparks kündigten Investitionen an. Der Luisenpark Mannheim plant eine umfassende Modernisierung fast aller Gebäude bis zur Bundesgartenschau 2023 in der nordbadischen Stadt. Im benachbarten Heidelberg erfolgt bereits am 30. Januar der Spatenstich für ein Löwengehege, bei dem Besucher nur durch Panzerglasscheiben von den Raubkatzen getrennt sind. 

     

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional