Newsticker Rhein-Neckar
  • Stuttgart: Kretschmann zeigt Sympathie für Bürgervotum zu Opernsanierung

    Stuttgart.In der Debatte um die möglicherweise milliardenschwere Sanierung der Stuttgarter Oper lehnt Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) ein Bürgervotum nicht prinzipiell ab. "Grundsätzlich ist das selbstverständlich etwas, wo die Bürger entscheiden können", sagte der Regierungschef am Dienstag in Stuttgart. Allerdings sei eine Abstimmung kompliziert, weil sowohl das Land als auch die Stadt zu den Trägern gehörten.

    Eine Abstimmung hatte unter anderem die Bürgerinitiative "Aufbruch Stuttgart" gefordert. Sie wirbt vehement für den Bau einer weiteren Spielstätte und eine weniger umfangreiche Sanierung.

    Nach den Plänen von Stadt und Land könnten die Sanierung der Oper und der Bau eines Übergangsgebäudes mehr als eine Milliarde Euro kosten. Die Bauarbeiten sollen fünf Jahre bis sieben Jahre dauern und nicht vor 2025 beginnen. Sanierung und Erweiterung des gut 100 Jahre alten Opernhauses sollen sich auf 740 Millionen Euro bis 960 Millionen Euro belaufen. Dazu kommen Kosten für ein Interimsgebäude, in das die Künstler während der Bauzeit ausweichen.

    "Natürlich erschreckt man bei der Zahl", sagte Kretschmann zur ersten Kostenschätzung. Diese berücksichtige eine mehrjährige Bauzeit und steigende Kosten in der Branche. Die nach jahrelangem Streit und intensiver Debatte vorgelegten Pläne seien "eine gute Grundlage für eine seriöse Diskussion", warb Kretschmann um Geduld.

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Stellen aus der Region
Servicetechniker (w/m/d) für das Einsatzgebiet Großraum Mannheim/Speyer/Heidelberg
68199 Mannheim
Senior Controller (m/w/d)
69493 Hirschberg
Assistenz Abteilungsleiter (m/w/d)
68159 Mannheim
energetische/r Netzwerker/in
68159 Mannheim
Experienced Regulatory Affairs Advisor - Biocides and/or REACH
67550 Worms
Sozialpädagogen(m/w/d)
97941 Tauberbischofsheim
Projektbegleiter Hoch- und Tiefbau (m/w/d)
68159 Mannheim
Medizinischen Fachangestellten (w/m/d)
64646 Heppenheim
Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ) -- Fremdsprachensekretär (m/w/d) in Teilzeit (19,75 Std./Woche)
69120 Heidelberg
Meister/Techniker Netzführung Rohrmedien (m/w/d)
68159 Mannheim
Sachbearbeiter Netzanschlussteam (m/w/d)
68159 Mannheim
Mitarbeiter m,w,d Customer Service
68723 Schwetzingen
Assistent/-in der Geschäftsleitung
68161 Mannheim
Projektingenieur m/w/d
67098 Annaberg
Medizinische Fachangestellte
68161 Mannheim
Auszubildende(r) zur/zum medizinischen Fachangestellte/n
68723 Oftersheim
Arzthelferin / MFA (m/w/d)
64653 Lorsch
Klimaschutzmanager/in (m/w/d)
68161 Mannheim
ZFA Assistenz
64625 Bensheim
Sachbearbeiter*in Finanzmanagement (m/w/d), Bezirksmeister*in Süd (m/w/d)
68159 Mannheim
Qualifizierten Mitarbeiter (m/w) im Schichtbetrieb Vollzeit
68623 Lampertheim
Serviceseiten
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional