Newsticker Rhein-Neckar
  • Stuttgart: Zeugin soll gegen gekündigten Fechttrainer aussagen

    Stuttgart.Im Prozess um die Kündigung eines Fechttrainers aus Tauberbischofsheim soll am Donnerstag am Landesarbeitsgericht in Stuttgart eine wichtige Zeugin aussagen. Die Frau soll einen sexuellen Übergriff des Trainers beobachtet haben, von dem im laufenden Prozess bereits eine ehemalige Fecht-Europameisterin berichtet hatte. Die Aussage ihrer damaligen Zimmernachbarin könnte entscheidend für das Urteil der Stuttgarter Richter sein. Die Vernehmung weiterer Zeugen gilt nach Angaben des Gerichts jedoch als möglich.

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Stellen aus der Region
Organisationsleiter/in
69123 Heidelberg
Zahnmedizinische Fachangestellte (m/w)
68723 Plankstadt
Feinwerkmechaniker oder Maschinenbauer sowie NC-Fräser gesucht
69181 Leimen
Maurer und Bauhelfer (m/w)
68305 Mannheim
Ingenieur / Techniker TGA (m/w), Ingenieur / Techniker Elektrotechnik (m/w), Technischer Systemplaner (m/w)
67105 Schifferstadt
Elektriker/in
68161 Mannheim
Zeitungszusteller
68167 Mannheim
Rechtsanwaltsfachangestellte/n, Bürokaufleute (m/w),
68163 Mannheim
Service-Fahrer m/w Kl. C1 + C1E
68766 Hockenheim
Koch/Köchin
68519 Viernheim
Auszubildende/n MFA, MFA Teilzeit, med. Fachangestellte, Allgemeinmedizin, Homöopathie,
68161 Mannheim
Mitarbeiter (m/w) 450,- Euro-Basis
68163 Mannheim
Steuerfachangestellte/n Vollzeit oder halbtags
68161 Mannheim
Hausmeister
68199 Mannheim
Briefzusteller
68167 Mannheim
Bäcker/in gesucht
68535 Edingen-Neckarhausen
Arztsekretär/in
69120 Heidelberg
Zahnmedizinische Fachangestellte (m/w)
68219 Mannheim
Mitarbeiter/-in in der Kreditorenbuchhaltung
68161 Mannheim
Schulhausmeister/in, Elektriker/in od. Anlagenmechaniker/in,
68167 Mannheim
Hausmeister m/w
68165 Mannheim
Serviceseiten
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional