Newsticker Rhein-Neckar
  • Südwesten: "Tatmittel Hund" - Zahl der Attacken nimmt zu

    Leimen/Stuttgart.Die Zahl der Attacken von Hunden auf Menschen nimmt im Südwesten zu. In der Kategorie "Tatmittel Hund" hat das Innenministerium 1397 Fälle für das vergangene Jahr verzeichnet, darunter 1381 Körperverletzungen. Vor fünf Jahren waren es noch 1214 Fälle, darunter 1200 Körperverletzungen. Das Ministerium macht dafür nicht wachsende Aggressivität der Tiere verantwortlich, sondern deren steigende Zahl. "Mehr Hunde bedeuten mehr Zwischenfälle", erläuterte Ministeriumssprecher Renato Gigliotti am Mittwoch in Stuttgart. Bei den Körperverletzungen sind die meisten fahrlässig begangen worden. "Das ist dann der klassische Zwicker eines kleinen Hundes." Die Statistik unterscheidet zwischen Hunden und Kampfhunden. Auf das Konto letzterer gingen 2018 nur 34 (2017: 37) Delikte.

    Der Fall eines Jugendlichen, der jüngst in Leimen (Rhein-Neckar-Kreis) durch zwei junge Kampfhunde schwer verletzt wurde, sei äußerst selten, sagt Gigliotti. Da sei alles schief gegangen, was möglich sei: Ein Minderjähriger war dort mit zwei weder mit Leine noch Maulkorb versehenen Hunden unterwegs. Nur Erwachsene dürfen jeweils einen Kampfhund führen, der gesichert sein muss, wenn er noch keine Wesensprüfung bestanden hat. Der 15-Jährige musste wegen Bissen am Kopf, Arm

     

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Stellen aus der Region
Mitarbeiter/in als Hausmeister (m/w/d) (Kennung 2019-01),
67346 Speyer
Mitarbeiter Stabsstelle des Bürgermeisters
68535 Edingen-Neckarhausen
med. Fachangestellte/in
68309 Mannheim
MFA
68161 Mannheim
Sozialarbeiter/in bzw. Sozialpädagoge/in Pflegekinderdienst
68159 Mannheim
Straßenbauer/innen,
67059 Ludwigshafen
Ingenieure/innen m/w/d Bereich Tiefbau
67059 Ludwigshafen
Pflege- und Betreuungskräfte
68199 Mannheim
Gesundheits- u. Krankenpfleger/in (m/w/d)
69469 Weinheim
Maschinen-und Anlageführer m,w,d
68723 Plankstadt
MFA
68305 Mannheim
Kommisionierer (m/w/d)
68542 Heddesheim
Zeitungszusteller
68167 Mannheim
Mitarbeiter (m/w) für die telefonische Terminvereinbarung, Teil- oder Vollzeit,
68167 Mannheim
Zustellung, Zusteller, Briefzusteller, Mitarbeiter Briefzustellung
68159 Mannheim
OTIS GmbH & Co. OHG --Aufzugsmonteur (m/w/divers) Service - Elektroniker, Elektriker oder Mechatroniker
68219 Mannheim
Organisationsberater/in, Sachbearbeiter/in Grundstücksverwaltung, Sachbearbeiter/in Aufenthaltsrecht, Sachbearbeiter/in Asyl, Stv. Leiter/in, Leiter/in der Jugendfarm, Stra0ensozialarbeiter/in, Sachbe
67059 Ludwigshafen
KFZ-Mechaniker/in
68309 Mannheim
Gärtner/in (m/w/d), Bestattungsfachkraft (m/w/d)
67059 Ludwigshafen
Sozialarbeiter/-in bzw. Sozialpädagoge/-in
68159 Mannheim
Reinigungskraft (m/w/d) in geringfügiger Beschäftigung
68775 Ketsch
Serviceseiten
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional