Newsticker Rhein-Neckar
  • Tauberbischofsheim: Keine Anzeige wegen Vereinsschädigung

    Tauberbischofsheim.Nach der außergerichtlichen Einigung des Fechttrainers aus Tauberbischofsheim mit seinem ehemaligen Arbeitgeber verzichtet der Fechtclub auf eine Anzeige wegen Vereinsschädigung. "Wir werden den Fall zunächst ruhen lassen", sagte Vorstandsmitglied Lothar Derr am Montag der Deutschen Presse-Agentur. Dem Trainer wurde vorgeworfen, mehrere Athletinnen über Jahre hinweg sexuell belästigt zu haben. Er bestritt die Vorwürfe.

    Wegen der Anschuldigungen wurde ihm fristlos gekündigt. Dagegen hatte er eine Kündigungsschutzklage eingereicht. Nach längerer Verhandlung am Stuttgarter Landesarbeitsgericht einigten sich die Parteien Mitte April auf einen außergerichtlichen Vergleich. Danach hatte der Fechtclub zunächst eine Anzeige wegen Vereinsschädigung erwogen.

     

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Stellen aus der Region
Erzieher/in Vertretung, Erzieher/innen im Anerkennungsjahr
69214 Eppelheim
Mitarbeiter  (m/w) im Hausnotruf
68519 Viernheim
Einrichtungsleitung/Geschäftsführung
68239 Mannheim
Gärtner/in
68723 Oftersheim
Pflegekräfte m/w
68161 Mannheim
Erzieher/in, Kindheitspädagogen/in
68259 Mannheim
Assistenz der Geschäftsleitung, Assistent, Geschäftsleitung
68167 Mannheim
Zahnmedizinische/r Fachangestellte/r und Auszubildende/r
68259 Mannheim
MFA in Orthopädie
68161 Mannheim
Pflegefachkräfte (m/w)
68542 Heddesheim
Mitarbeiter/in in Teilzeit für Administration
68163 Mannheim
Zeitungszusteller
68167 Mannheim
Putzfrau
68199 Mannheim
Arztsekretär/in (m/w)
67346 Speyer
Sekretär (m/w)
69120 Heidelberg
Mitarbeiter/in in Voll- und Teilzeit
68519 Viernheim
Sachbearbeiter/in im Personalamt
68721 Barmer Ersatzkasse
Küchen- und Servicekraft
68167 Mannheim
Auszubildende
68723 Plankstadt
Bodenleger m/w
68307 Mannheim
Mitarbeiter auf Minijobbasis
68809 Neulußheim
Serviceseiten
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional