Newsticker Rhein-Neckar
  • Waibstadt: Zwei Unfälle mit mehreren Verletzten auf B 292

    Waibstadt. Bei zwei kurz aufeinander folgenden Unfällen auf der B 292 zwischen Waibstadt und Helmstadt sind am Samstagnachmittag mehrere Personen verletzt worden. Gegen 14 Uhr fuhr ein 35-Jähriger von Waibstadt kommenden an die Einmündung zur L 547, erkannte den Rückstau an der roten Ampel zu spät und wich nach links auf die Gegenfahrbahn aus, wo er mit einer entgegenkommenden Autofahrerin kollidierte. Die 20-jährige schwangere Frau musste mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden, die leichten Verletzungen des 35-Jährigen wurden vor Ort behandelt.
    Aufgrund des Unfalls bildete sich auf der Gegenfahrbahn in Richtung Waibstadt ein Rückstau. Ein 52-jähriger Autofahrer erkannte diesen zu spät, fuhr auf einen haltenden Wagen auf und schob diesen auf eine 29-jährige Motorradfahrerin, die dadurch stürzte. Der 35-jährige Fahrer des haltenden Fahrzeugs verletzte sich leicht und wurde von einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht. Die Motorradfahrerin und der Unfallverursacher blieben unverletzt. Der Sachschaden wird auf 20 000 Euro geschätzt. (pol/jwd)

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional