Newsticker Rhein-Neckar
  • Wald-Michelbach: Gesuchter ruft selbst die Polizei

    Wald-Michelbach.Nachdem er am Freitag selbst die Polizei gerufen hat, sitzt ein mit Haftbefehl gesuchter 26-Jähriger inzwischen hinter Gittern. Wie die Beamten erst jetzt mitteilten, hatte der Mann am Freitag gegen 22 Uhr bei der Polizei angerufen und sich über einen üblen Geruch aus der Wohnung unter ihm beschwert. Vor Ort konnten die Polizisten jedoch keine Geruchsbelästigung feststellen. Stattdessen nahmen sie den Anrufer fest. Gegen ihn bestand ein offener Haftbefehl wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz. Die Geldstrafe von 450 Euro konnte der 26-Jährige nicht bezahlen, weswegen er ins Gefängnis kam.

     

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional