Newsticker Rhein-Neckar
  • Weinheim: Wahlgewinner Just muss weiter warten

    Weinheim.Die Hängepartie an der Spitze der Großen Kreisstadt Weinheim geht weiter: Gegen das Ergebnis der Oberbürgermeisterwahl vom 10. Juni hat die unterlegene Kandidatin Fridi Miller Klage beim Verwaltungsgericht Karlsruhe eingereicht. Im August hatte das Regierungspräsidium Karlsruhe ihren Einspruch als unbegründet zurückgewiesen. Die 49-jährige Sindelfingerin erreichte bei der Wahl 39 Stimmen, das waren 0,23 Prozent. Sieger wurde bereits im ersten Wahlgang mit 68,4 Prozent der Hirschberger Rathauschef Manuel Just, der wegen des Einspruchs und der Klage nicht in sein Amt eingeführt werden kann. Die Aufgaben des OB übernahm daher kommissarisch Bürgermeister Torsten Fetzner.

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Stellen aus der Region
LKW-Fahrer(in)
68766 Hockenheim
Aushilfe (Rentner)
68177 Mannheim
8 Gabelstaplerfahrer (m/w), 7 Lagermitarbeiter (m/w)
68305 Mannheim
Fachkraft Koch (m/w), befristet
68309 Mannheim
Kulturmanager m/w
68723 Oftersheim
Volljurist m/w, Architekt/in, Bauingenieur/in, Staatlich geprüfter Techniker m/w
67227 Frankenthal
Medizinische Fachangestellte (m/w), MFA, Arzthelfer/in
68519 Viernheim
Zahnarzt-Helferin
69115 Heidelberg
engagierte Mitarbeiter m/w
68159 Mannheim
Gruppenleiter (m/w)
67227 Frankenthal
erfahrene Pflegekräfte m/w
68161 Mannheim
Maurermeister (m/w)
68723 Oftersheim
Zahnmed. Fachangestellte/r
68161 Mannheim
Assistenzkraft für den Bereich Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz
68161 Mannheim
Auszubildende (m/w/d)
68775 Ketsch
Sachbearbeiter (m/w) in Festanstellung
68167 Mannheim
Bauleiter/in
67069 Ludwigshafen
Servicekraft m/w
68161 Mannheim
Auslieferungsfahrer m/w
68542 Heddesheim
Mitarbeiter/in auf 450,- Euro Basis für das Sekretariat
68167 Mannheim
MFA in Vollzeit, MTRA in Vollzeit
68161 Mannheim
Serviceseiten
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional