Newsticker Schwetzinger Zeitung
  • Brühl: Radfahrer touchiert und geflüchtet

    Brühl.Ein 22-jähriger Radfahrer fuhr am Dienstag gegen 15 Uhr auf dem Eisenbahnweg Richtung Brühl. Nach derzeitigem Ermittlungsstand hatte der Radfahrer den Einmündungsbereich Eisenbahnweg/Sandstückerweg nahezu passiert, als ihm ein unbekannter Autofahrer, der den Sandstückerweg in Richtung Brühl befuhr, gegen das Hinterrad fuhr.
    Das Hinterrad wurde komplett verbogen, der Radfahrer kam durch die Kollision ins Straucheln, konnte sich jedoch ohne zu stürzen abfangen. Der Autofahrer entfernte sich unerlaubt vom Unfallort. Es soll sich bei dem Fahrzeug um einen älteren hellgraumetallicfarbenen Mercedes mit Stufenheck und Heidelberger Kennzeichen gehandelt haben. Die Polizeiposten sucht nun nach dem Flüchtigen und nach Zeugen, die sich unter Telefon 06202/7 12 82 melden sollen.    

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Serviceseiten