Newsticker Schwetzinger Zeitung
  • Eppelheim: Schlägerei in Gemeinschaftsunterkunft

    Eppelheim.In der Flüchtlingsunterkunft in der  Wasserturmstraße kam es in der Nacht zum Donnerstag zunächst zu einem Streit und im weiteren Verlauf zu einer tätlichen Auseinandersetzung, dies meldete die Polizei. Der Vorfall, an dem sechs Bewohner pakistanischer und indischer Herkunft beteiligt waren, ereignete sich gegen 2 Uhr in der Nacht. Beim Eintreffen der alarmierten sieben Streifenwagen hatten sich die Beteiligten der Schlägerei bereits vom Ereignisort entfernt. Lediglich zwei leicht Verletzte konnte die Polizei noch auf dem Unterkunftsgelände antreffen. Wie die bisherigen Ermittlungen ergaben, gerieten ein 33-jähriger Inder und dessen Freunde in Streit mit den beiden 31 und 25 Jahre alten Geschädigten. Dieser eskalierte schließlich dergestalt, dass es innerhalb von wenigen Minuten zu mehreren körperlichen Übergriffen seitens der Inder kam. Hierbei wurden auch Zimmertüren eingetreten. Danach verließen die Angreifer das Gebäude. Der Polizeiposten Eppelheim ermittelt nun gegen die vier Männer unter anderem wegen gefährlicher Körperverletzung und Sachbeschädigung.

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel