Newsticker Schwetzinger Zeitung
  • Ketsch: Einbrecher stehlen Briefmarken aus Reisebüro

    Ketsch. Bislang unbekannte Täter sind in der Nacht von Sonntag auf Montag in Ketsch in ein Reisebüro eingebrochen und haben Briefmarken sowie Bargeld gestohlen. Wie die Polizei mitteilte, brachen die Täter die Tür des Geschäfts in der Bahnhofsanlage auf. Die Höhe des Sachschadens ist bisher unklar.

    Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06202/2880 zu melden. (pol/jwd)

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel