Newsticker Schwetzinger Zeitung
  • Mannheim: Sensationeller „Troubadour“ am NTM

    Mannheim.Mit einem Riesenerfolg beendete die Oper am Nationaltheater Mannheim am späten Samstagabend den Premierenreigen der Saison 2018/19. Roger Vontobels Sicht auf Giuseppe Verdis Erfolgsoper „Il trovatore“ aus dem Jahr 1853 wurde am Ende lautstark und lange gefeiert. Es gab viele Jubelschreie im voll besetzten Zuschauerraum. Schon zuvor gab es immer wieder Szenenapplaus für die Sänger - teilweise unüblich lange. Musikalisch war der Abend ein Fest, angefangen beim Orchester und dem Chor unter der Leitung Roberto Rizzi Brignoli und Chordirektor Dani Juris bis hin zu den Solisten, von denen das Protagonistenquartett mit Miriam Clark (Leonora), Irakli Kakhidze (Manrico), Julia Faylenbogen (Azucena) und Evez Abdulla (Graf Luna) brillierte und ein wahres Sängerfest veranstaltete. 

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Serviceseiten