Newsticker Schwetzinger Zeitung
  • Meckesheim: Feuerwehreinsatz nach Rauchentwicklung

    Meckesheim.Die Feuerwehr ist am Donnerstagvormittag in Meckesheim ausgerückt, da eine Anwohnerin verdächtigen Rauch gemeldet hatte. Die Frau teilte der Feuerwehr gegen 11.44 Uhr mit, dass aus einem Hausdach in der Friedrichstraße Rauch drang, berichtet die Polizei. Da die Einsatzkräfte zunächst nicht wussten, ob Personen in dem Gebäude waren, rückten sie zahlreich an. Die Feuerwehr konnte jedoch nach der Durchsuchung des Gebäudes Entwarnung geben – das Haus war leer. Vermutlich war der Kamin des baufälligen Gebäudes aufgrund des Sturms eingestürzt, sodass der Rauch nur durch ein kleines Loch im Dach austreten konnte und der Großteil im Gebäude blieb. Zu Schaden kam niemand. Das Haus wurde für unbewohnbar erklärt und muss durch einen Gutachter überprüft werden.

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel