Newsticker Schwetzinger Zeitung
  • Sandhausen: Knipping drohte nach Verletzung Bein-Amputation

    Sandhausen.Fußballprofi Tim Knipping vom SV Sandhausen hat nach einer schweren Verletzung am Ende der vergangenen Zweitliga-Saison die Amputation seines linken Unterschenkels und damit das Karriereende gedroht. "Ich hatte zwischenzeitlich wirklich Angst, mein Bein zu verlieren", sagte der Innenverteidiger am Freitag in einem Interview auf der Vereins-Homepage.

    Der 25-Jährige hatte sich in der letzten Szene des letzten Saisonspiels gegen den 1. FC Nürnberg, in dem der FCN den Bundesliga-Aufstieg perfekt machte, den linken Unterschenkel gebrochen. Nach der anschließenden Operation war im Krankenhaus das Kompartmentsyndrom aufgetreten.

    "Der Druck in meinem Unterschenkel war so groß, dass er die Nerven und Muskeln hätte beschädigen können, was eine Amputation nach sich gezogen hätte", erklärte Knipping. Durch eine Notoperation habe das aber verhindert werden können. Um die Wunde wieder zu schließen, seien zudem noch vier weitere Eingriffe erforderlich gewesen. Einen Termin für sein Comeback nannte Knipping noch nicht. Es liege noch "jede Menge Arbeit" vor ihm, sagte er.

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Stellen aus der Region
Beraterpersönlichkeiten Finanzvertrieb (m/w)
68163 Mannheim
Vertriebsinnendienst (m/w, Vollzeit)
68642 Bürstadt
Gebietsarchitekt/in, Architekt/in, R%eferent/in, Sachbearbeiter/in
67343 Von der Heydt GmbH
Mitarbeiter/iin
68167 Mannheim
Leiter/Leiterin
69469 Weinheim
Facharbeiter (m/w)
68782 Brühl
Gruppenleiter/in
69120 Heidelberg
Pädagogische Fachkräfte (m/w)
68804 Altlußheim
Exam. Pflegekraft (m/w)
68161 Mannheim
Aushilfen (w/m) - Verkaufsservice
68165 Mannheim
ZMF, Zahnmedizinische Fachangestellte, Zahnmedizinische Fachassistentin (m/w),
68161 Mannheim
Vertriebsmitarbeiter (m/w)
69226 Nußloch
Gärtner/in, Gartenpflege Fachkenntnisse,
68723 Schwetzingen
Assistent der Pflegedienstleitung m/w
69115 Heidelberg
Steuerfachangestellte/r in Vollzeit
68799 Reilingen
Sachgebietsleitung Pflegesätze und Fördermittel/Direktionsassistenz
68159 Mannheim
Personalsachbearbeiter/in, Sachbearbeiter/in
67059 Ludwigshafen
Arzthelferin
68305 Mannheim
Putzfrau für 3-4 Stunden/Woche gesucht
68549 Ilvesheim
Mitarbeiter (m/w) für die telefonische Terminvereinbarung in Teil- oder Vollzeit
68167 Mannheim
Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter im gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienst
68131 Mannheim
Serviceseiten