Newsticker Schwetzinger Zeitung
  • Schwetzingen: Holzstapel in Brand gesetzt

    Schwetzingen. Ein bislang unbekannter Täter setzte am Dienstagabend auf einem Gartengrundstück in der Friedrichsfelder Landstraße einen rund acht Kubikmeter großen Holzstapel in Brand. Zeugen verständigten gegen 19 Uhr Polizei und Feuerwehr, nachdem sie den Rauch bemerkt hatten. Die Schwetzinger Wehrleute löschten die Flammen. Zur Brandzeit befanden sich keine Personen auf dem Grundstück. Zu einer Beeinträchtigung des am Grundstück vorbeiführenden Bahnverkehrs kam es nicht. Die Friedrichsfelder Landstraße wurde während der Löscharbeiten für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Die Höhe des Sachschadens ist noch nicht bekannt. Das Polizeirevier Schwetzingen hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen werden gebeten, sich mit diesem unter Telefon 06202/2880 in Verbindung zu setzen. (pol)

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel