Newsticker Schwetzinger Zeitung
  • Schwetzingen: Nach Gefährdung des Straßenverkehrs weitere Zeugen gesucht

    Schwetzingen/Hockenheim.Ein Autofahrer gefährdete am Samstagmittag zwischen Hockenheim und Schwetzingen sowie in Schwetzingen selbst mehrfach andere Verkehrsteilnehmer – eine aufmerksame Zeugin fuhr dem Mann hinterher und alarmierte die Polizei.
    Ein 31-Jähriger fuhr um 11.40 Uhr auf der Hockenheimer Landstraße in Richtung Schwetzingen und dort durch die Zähringer Straße in die Bahnhofsanlage, weiter in die Berliner Straße sowie weitere Straßen. Während der gesamten Fahrt fuhr der Mann mit seinem Opel deutlich unter der erlaubten Geschwindigkeit, wobei er mehrfach über die Mittellinien oder Sperrflächen fuhr und immer nur knapp einen Zusammenstoß mit Verkehrseinrichtungen verhindern konnte.
    Teilweise kam er dabei in die Gegenfahrbahn, so dass andere Autofahrer ausweichen mussten oder fuhr teilweise auf dem Gehweg. Die Fahrt endete im Ostpreußenring als der Fahrer mit seinem Opel auf einem Parkplatz anhielt. Dabei beschädigte der 31-Jährige beim plötzlichen Rückwärtsfahren das Fahrzeug der Zeugin, die sich hinter ihn gestellt hatte. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.
    Nach der anschließenden Kontrolle durch die Beamten des Polizeireviers Schwetzingen wurde der Mann mit in das Polizeirevier genommen. Da der 31-Jährige möglicherweise unter dem Einfluss von Medikamenten stand, wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Der Führerschein wurde vorerst einbehalten.
    Zeugen oder andere Verkehrsteilnehmer, die durch die Fahrweise des Mannes gefährdet wurden, werden gebeten, sich unter 06202 2880 an das Polizeirevier Schwetzingen zu wenden.

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
<title>Stellen aus der Region</title>
Verwaltungsangestellte/n m/w/d
68163 Mannheim
Stellvertrende Stationsleitung m/w/d
68167 Mannheim
Arzt in Weiterbildung (m/w/d) für Allgemeinmedizin
67346 Speyer
Bereichsleitung (m/w/d) für den pflegerischen anästhesiologischen Funktionsbereich
68167 Mannheim
Sachbearbeiter (m/w/d) qualifizierter Empfang in Teilzeit
68167 Mannheim
Kaufmännischer Mitarbeiter Bestandsmanagement m/w/d
68642 Bürstadt
Technische*r Informationssicherheitsspezialist*in (m/w/d)
68161 Mannheim
Anerkennungspraktikanten zum/zur Erzieher/in, Kinderpfleger/in (m/w/d)
68723 Oftersheim
Akademische*r Mitarbeiter*in (m/w/d) im Studiengang Bauingenieurwesen
74821 Mosbach
Senior Talentberater (m/w/d)
68159 Mannheim
Anerkennungspraktikanten zum/zur Erzieher/in, Kinderpfleger/in (m/w/d)
68723 Plankstadt
Techniker Automatisierungs-/Prozessleittechnik (m/w/d)
68169 Mannheim
Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in (m/w/d) (Fachrichtung Lebensmitellhygiene, Hygienetechnik, Mikrobiologie Lebensmitteltechnologie)
68165 Mannheim
Anerkennungspraktikanten zum/zur Erzieher/in, Kinderpfleger/in (m/w/d)
68723 Schwetzingen
Informationssicherheitsspezialist*in (m/w/d)
68161 Mannheim
Stellvertetende Stationsleitung für die operative Intensivstation 32-2 (m/w/d)
68167 Mannheim
Einrichtungsleitung m/w/d
68169 Mannheim
Sachbearbeiter*in (m/w/d) Haushaltsmanagement mit Schwerpunkt Bilanzbuchhaltung und Steuerrecht
68163 Mannheim
Vermesser (m/w/d)
68219 Mannheim
Teamleiter Kommissionierung (m/w/d)
68161 Mannheim
Mitgeschäftsführer*in (m/w/d)
68199 Mannheim
Serviceseiten