Newsticker Schwetzinger Zeitung
  • Schwetzingen: Reifen verloren und zwei Fahrzeuge beschädigt

    Schwetzingen. Ein unbekannter Autofahrer hat bei seiner Fahrt auf der A 6 zwischen Mannheim und Schwetzingen am Sonntagvormittag kurz nach 10 Uhr einen Reifen verloren und dadurch zwei weitere Fahrzeuge beschädigt. Wie die Polizei mitteilte, stoppte der Unbekannte, nachdem er den Reifen verloren hatte, nach etwa 500 Metern auf dem Standstreifen. Der Reifen selbst kam auf der zweispurigen Straße auf dem rechten Fahrstreifen zum Liegen. Ein anderer Fahrer überfuhr den Reifen mit seinem Pkw, wodurch dieser nach hinten katapultiert wurde und gegen einen weiteren Pkw prallte. Der Unbekannte, der in der Zwischenzeit einen anderen Reifen aufgezogen hatte, kümmert sich nicht um den Vorfall und fuhr weiter. An den beiden beschädigten Fahrzeugen entstand nach Angaben der Polizei ein Sachschaden in Höhe von 6000 Euro. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0621 47093 0 mit der Polizei in Verbindung zu setzen. (pol/msa)

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel